IT Sicherheit


Das folgende Kontextdiagramm zeigt die technische Logik des JAROWA Sicherheitskonzeptes.

 

JAROWA setzt hohe IT Sicherheitstandards um, damit die Integrität der Daten sicher gestellt ist. Unter anderem bietet JAROWA: 

Sicheres Login:

Für einzelne Netzwerke oder Accounts besteht die Möglichkeit, die 2-Faktoren-Authentifizierung zu aktivieren. 

Sichere Datenübertragung:

Alle Daten werden bei der Übertragung zwischen dem Benutzer und dem JAROWA Data-Center verschlüsselt (256-bit). 

Sicherer Zugang:

Der Zugriff auf JAROWA ist über eine Web Application Firewall geschützt, welche unerlaubte Zugriffsversuche sowie Hacker-Attacken aufdeckt und unterbindet. In Regelmässigen Abständen werden Penetration Tests durchgeführt. Hierbei werden Hackerangriffe durch Experten simuliert und das System auf Schwachstellen getestet. 

Sichere Datenaufbewahrung:

Sensitive Auftragsdaten sowie alle Dokumente werden verschlüsselt (256-bit) in der JAROWA Datenbank abgelegt.